EE - Nr. I - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de


         
 
Blog
talkmaster
Abo / RSS-Feed
Suche
 
Gästebuch
Kontakt
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten setzten
 
         



Punsch, Linguistik und Praktikum!

Oh Mist! Wie kalt ist es bitte? Minus 8°! Ich glaube ich träume. Bisher trage ich eine Strumpfhose, darüber eine Leggins, dicke Socken, dicke Stiefel, zwei Tops, einen dünnen Pulli und eine Jacke, dann meine Winterjacke (!!) Schal, Mütze und Handschuhe - trotzdem friere ich! Da frag ich mich, was ich bitte noch alles anziehen soll :D Heute waren wir mit der Klasse auf dem Weihnachtsmarkt und haben Punsch getrunken War zwar ar***kalt, aber recht gemütlich in dem "Mittelalter-Zelt". Danach war ich noch mit Lisa einen Kakao schlürfen und all die wilden Menschen beobachten, die bereits jetzt hektisch ihre Weihnachtseinkäufe tätigen. Während der Weihnachtszeit (also ab übermorgen ) werde ich jetzt schick auf dem Weihnachtsmarkt arbeiten, brauche zwei neue Bücher und die haben es mit 110€ wirklich in sich. Naja, was soll man machen. Dann verkaufe ich nunmal Fischbrötchen, besser als nichts. Brauche deshalb dringend ein paar Tipps, was ich NOCH anziehen kann. Das Zwiebelprinzip scheitert irgendwie

Ein weiteres, supertolles Thema mag ich euch nicht vorenthalten - Linguistik. Diese Lehrerin, nennen wir sie Frau Muffin, kann es einfach nicht erklären. Wenn sie redet, verstehe ich nur Bahnhof. Deprimierend. Mein schlechtestes Fach, da ich im Test nur eine 3 hatte. Aber die Abschlussarbeit übermorgen wird es in sich haben. Habe vorhin mit Lisa ein wenig über die Zettel geguckt und festgestellt, dass ich davon nichts kann. Also muss ich noch lernen.. aber noch nicht jetzt.. morgen Zum Glück haben wir ab Montag Kindergartenpraktikum!! Falls sich jemand wundert - nein, wir sind nicht diejenigen, die nur mit den Bälgern spielen sollen, wir haben einen Auftrag und müssen darüber einen netten, wertfreien Bericht schreiben: Wir müssen jeweils einen Tag lang ein 3-jähriges Kind und ein 5-jähriges Kind beobachten und mit ihm Memory spielen. Rausfinden, wie es sich in die Gruppe integriert. Ob es verlieren kann. Ob es sich die Schnürsenkel binden kann.. Das ist erst der Anfang! Oh man, ich dachte das wird lustig :D Dann noch die Hausarbeit in Psychologie, wuhuu.. mehr kann man doch nicht über Weihnachten reinquetschen. Dafür hab ich vom 18.12 bis zum 09.01.2013 (!!) FERIEN, ha ha ha.

Ich bin grad etwas deprimiert vom Wetter, deshalb werd ich nun transusig: ich vermisse die Schule und all die Mongos, die mir den Alltag versüßt haben! FREE HUGS FOR ALL!

fratelli am 1.12.10 19:22


Werbung


Shinedown - Second Chance

Himmel, nachdem ich mein Passwort eine halbe Stunde lang gesucht habe, bin ich endlich fündig geworden :O

Heute konnte ich mal ausschlafen, da Kindersprache erst um 11.45Uhr losging. Endlich fangen wir mal mit Dingen an, die wir später auch benutzen können und die Grundlagenfächer hören langsam auf. Und deshalb behandeln wir jetzt die phonologischen Pathologien Man könnte es auch die Fehler nennen, welche die Kinder am häufigsten im Laufe ihrer ersten Jahre machen, welche davon in Ordnung sind bis zu einem bestimmten Alter und welche davon behandelt werden.

Also durften wir gestern schon ein Video und eine Tonaufnahme anhören. Auf beiden mussten wir dann die Dinge notieren, die uns auffielen, natürlich in phonetischer Umschrift. Und in 2er-Gruppen fingen wir dann mit der phonologsichen Prozessanalyse an, die wir unser Leben lang brauchen. Ich hab mich gewundert, wie schnell es in den Kopf reinging.. aber wenn man sich etwas damit beschäftigt, ist es gar nicht schwer.

Ansonsten gab es in dieser Woche noch keine großartigen Highlights. Gestern hat der Weihnachtsmarkt eröffnet und ich bin mit Stefan im Nieselregen dahin, um alles anzugucken. Es gab einen Chor, bestehend aus Priestern und Nonnen (ich bezweifele, dass er echt war oO) und die eine Nonne sah aus wie Whoopie Goldberg. Das Schlimmste war eigentlich, dass sie Playback gesungen haben.. egal, es wurde ein bisschen mitgeschunkelt und dann gab es noch einen leckeren Himbeerglühwein jedoch ohne Schuss, aber beim nächsten Mal dann "mit"

Morgen schreibe ich dann Psychologie - zum Glück nur eine kleine LZK, trotzdem doof irgendwelche Angstzustände können zu müssen und das mit meiner Ausbildung zu vergleichen fällt mir immer noch schwer. Linguistik ist auch dämlich, jedenfalls am meisten die Lehrerin. Ich hab lange drüber nachgedacht (JOKE!) und sie erinnert mich an Frau Christensen, da sie auch immer wegguckt und nichts erklären kann, supi! Ich freu mich schon auf die Abschlussklausur nächste Woche, denn davor haben wir noch 10Stunden Linguistik. Danach nie mehr, jiha. Endlich sind die 60Stunden rum. Aber allein schon der Test war blöd und ich hab 'ne 3 geschrieben. Hat mich richtig geärgert :D war mir gar nicht mehr bewusst, wie viel Ehrgeiz in meinen alten Knochen steckt.

Und das Allerschlimmste ist, dass ich hier kaum jemanden kenne. Nur meine Klassenkameraden, die meisten kommen von außerhalb. Lisa, meine Sitz-/Therapiepartnerin ist auch nach MD gezogen und wir gehen demnächst auf den Weihnachtsmarkt. Aber trotzdem vermisse ich meine Freunde ganz schrecklich sogar. Ich würde sogar freiwillig ein weiteres Jahr zur Schule gehen, nur um euch öfters zu sehen. Der Spruch, dass man erst etwas zu schätzen weiß, wenn man es verloren hat, stimmt. Werd jetzt noch fein lernen und CSI gucken, mit Kakao. Mal schauen, wie die Woche weiterhin läuft bzw. der Rest des Monats. Da ich für Stefan einen Weihnachtskalender bastele, hab ich mein fast letztes Geld ausgegeben und habe nur noch 6€ :D ich glaube, ich muss ab morgen Pfandflaschen sammeln.

Gute Naaacht!

fratelli am 23.11.10 20:48


Wochenende?

Super: Sonne Sonne Sonne. Doch ich bin krank: Stirnnebenhöhlenvereiterung, jippieh! Wenigstens heitert mich das Fernsehprogramm auf - "Cinderella Story" Ein wundervoller Film, den ich mindestens schon 30mal geguckt habe.. Genug hab ich immer noch nicht davon!

Heute wurde dann auch ausnahmsweise mal nicht gegrillt: Ich wollte Röstis selbst machen. Leider habe ich keine mehligen,sondern festkochende Kartoffeln gekauft - ich Trottel. Also gab es nur Kartoffeln, mit Lachs, Salat und Kräuterquark.

Jetzt wird der Film weitergeguckt, oh jaaaa..

fratelli am 10.4.09 17:26


Die Woche zieht vorüber..

Und heute ist es schon Donnerstag. Eigentlich Freitag..

Die Woche ist verstrichen und mal wieder nicht viel geschafft. Ich hab den Balkon entrümpelt und die alte Küche mit einer Freundin rausgeschleppt - Danke nochmal an dich! Nach scheinbar endlosem Putzen und Schrubben galt dieser Balkon entdlich als betretbar. Aus Lust und Laune habe ich dann, zum ersten Mal in meinem Leben, Blumen gepflanzt. Eine Horde Stiefmütterchen ziert nun meine Blumenkästen. Als Belohnung gab es eine Zigarette - und als ich dort saß, auf meinem wundervollen Klappstuhl, betrachtete ich die Menschen, die in dem Wohnhaus auf der gegenüberliegenden Seite leben. Ich kam mir vor, wie ein Papagei.. Wie lange mich die Menschen dort wohl schon beobachtet hatten? Nach und nach, in circa einer Minute, leerten sich die Balkone und Fenster gegenüber - anscheinend haben sie mitbekommen, dass ich FERTIG bin.

Spontan wurde dann mein Fußboden im Bad gefliest. Nächste Aufgabe: "Wie kommt man auf Toilette, ohne den Fußboden zu berühren?"  Denn nach dem aufmunternden Satz: "Ääähm, da darfst du aber erst morgen wieder drauftreten.." (bedenke: es war 11Uhr!) überlegte ich mir eine Taktik,die sich gewaschen hatte: Im Spagat ging es auf den Badewannenrand - Hose runter - und zack, hievte ich mich auf die Toilette. Der Schmerz des Spagats kam den eines Muskelfaserrisses gleich,aber am Abend war ich trainiert und schaffte alles locker.

Zum Glück hielten mich diese aufheiternden Aufgaben über Wasser, sodass die Trauer, dass mein Freund drei Tage weg war, nur abends ab und an erschien. Gut, dass ich für eine riesige Chips-Ration gesorgt hatte. So verging die Woche dann im Flug, ich räumte auf, putzte, säuberte, dekorierte..

..und sitze nun in meiner eigenen Wohnung.

fratelli am 10.4.09 01:10






© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog